lateinamerika
Schweiz Switzerland
Lateinamerika
Kolumbien
Kolumbien

Bogota - Kolumbien


..die Hauptstadt Kolumbiens liegt 2650 m über Meer auf einem fruchtbaren Plateau der Cordillera Oriental in den Anden.

 

Das kosmopolitische Bogota befindet sich in einem kontinuierlichen Wachstum, mit heute über sieben Millionen Einwohnern eine der am schnellsten wachsenden Städte des Kontinents.

 

Eigentlich eine malerische Stadt, Wolkenkratzer neben alten, in kolonialem Stil erbauten Kirchen und Gebäuden, Buch-Shops und Kunstläden. Aber auch mit futuristischer Architektur, modernen Hochhäusern und vielen Museen.

 

Die Altstadt mit zahlreichen  historischen Gebäuden wird durch die Plaza Bolivar dominiert, im Zentrum die Statue des Befreiers Bolivar. Gesäumt von der Kathedrale, dem Corte Suprema de Justica, dem Alcaldía de Bogotá und andern wichtigen, historischen Bauten.

Die Altstadt "La Candelaria" besticht auch durch bunt bemalte, koloniale Häuser, Theater, kleine Restaurants, Cafeterias und vor allem Nachmittags und Nachts vielen Menschen die den Charme dieses Stadtviertels geniessen.

 

Ein Ausflug mit der Seilbahn auf den die City dominierenden 3200m hohen Cerro Montserrat ist für Besucher von Bogota  ein weiteres, interessantes Erlebnis. Der Montserrat bietet bei schönem Wetter einen wunderbare Aussicht auf Bogota und Umgebung, einen Park, Restaurants und die Kirche mit dem Schrein von Monserrat.

 

Bogota bietet sowohl Einheimischen als auch Reisenden alles, was eine moderne Stadt bieten kann, ein reiches intellektuelles und kulturelles Leben. Eine riesige Auswahl an Bars, Restaurants und Nightclubs - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Es gibt in Bogota zwei Zonen mit einem sehr lebendigen Nachtleben. La Zona Rosa und Parque 93. In beiden gibt es ein Vielzahl von Lokalen um Musik zu hören, zu Tanzen, sich einen Drink zu genehmigen oder einfach zu spazieren. 

 

Weblinks:

Bogota Info

offizielle Infos für Touristen