lateinamerika
Suchen   Home
Brasilien
Brasilien

Blumenau


Die um 1850 von deutschen Einwandern gegründete Stadt Blumenau liegt im Bundesstaat Santa Catarina.

 

Obwohl es bei der Gründung an allen Ecken und Enden an Geld fehlte, entstand am kleinen Flüsschen Garcia ein hübsches Städtchen mit Fachwerkbauten. Von Beginn an, ein Ort mit vielen, zufriedenen Menschen. Am glücklichsten diejenigen die in Europa auf ihre Hände angewiesen waren, Tagelöhner und Knechte, vor allem wenn sie mit einer gesunden Frau verheiratet waren und jedes Jahr ein Kind bekamen. Mit Sehnsucht an die alte Heimat dachten Diejenigen die nicht aus Not hierher kamen.

 

Heute ist Blumenau eine Grossstadt im Tal des Rio Itajai Açu mit 300`000 Einwohnern und zählt zu den Regionen mit der besten wirtschaftlichen Entwicklung und der tiefsten Kriminalitätsrate.

 

Auch der Tourismus entwickelte sich in den letzten 20 Jahren. Vor allem das Oktoberfest zieht jedes Jahr über eine halbe Million Touristen und Brasilianer aus andern Landesteilen an. In eine Stadt mit eigener Brauerei und Biermuseum.

 

Neben Museen und schönen Parks bezaubert Blumenau insbesondere durch ein einzigartiges deutsches Kolonisten-Flair, das in all den vergangenen Jahren und Jahrzehnten bewahrt wurde.

 

 

Weblinks:

 

Infos in deutsch zu Blumenau

Offizielle Seite von Blumenau

Oktoberfest

Blumenau Online