lateinamerika
Schweiz Switzerland
Lateinamerika
Venezuela
Venezuela

Salto Angel


Im Canaima National Park, der sich mit über 3 Millionen Hektar bis zur Grenze von Guyana und Brasilien erstreckt,  findet sich der Salto Angel.

Mit einer Fallhöhe von fast einem Kilometer der mit Abstand höchste Wasserfall der Erde. Ein wunderschönes Naturschauspiel in einer einzigartigen, tropischen Landschaft mit gewaltigen Tafelbergen, den Tepuis.

Auf den Plateaus der steil emporragenden, bis 2700 Meter hohen, aus Kalkstein bestehenden Tafelbergen, hat sich eine einzigartige Flora und Fauna entwickelt und wunderschöne Wasserfälle stürzen in die bodenlose Tiefe.

 

Der vom Auyán Tepui in die Teufelsschlucht fallende Salto Angel zu erreichen ist allerdings nicht ganz so einfach. Es besteht eine Flugverbindung von verschieden Städten des Landes zum kleinen Indianerdorf Canaima an einer schönen Lagune.

Vom Canaima aus gibt es zwei Möglichkeit zum Salto Angel zu gelangen. Mit dem Leichtflugzeug oder dem Boot.

Für diejenigen die nicht viel Zeit haben, empfiehlt sich ein Flug mit dem Leichtflugzeug über den Wasserfall. Interessanter ist allerdings eine  Expedition zum Fusse des Salto Angels.

 

Von Canaima aus sind noch weitere Naturschönheiten zu erreichen - die Laguna Canaima in die sich gleich mehrere Wasserfälle stürzen, Bootsausflüge rund um den Canaima See oder Wanderungen im Regenwald.

 

 

 

Weblinks:

Tourist Info - Salto Angel.com

Camp/Tours - Campamento Canaima